Jugendarbeitslosigkeit ist in Nepal weit verbreitet. Berufsbildungsangebote gibt es fast keine im Land. Wo sie bestehen, zielt die Gestaltung des Unterrichts oft an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes vorbei.

Deshalb hat die SA4D zwischen 2012 und 2015 im Dang-Distrikt mit «Move for New Horizons» ein Berufsbildungsprojekt durchgeführt, das auf Sport und Spiel als Instrumente des Lernens setzte.

Ein Handbuch, welches im Prinzip weltweit anwendbar ist, ist dabei als Lehrmittel für diese Berufsbildungsklassen entstanden. Mit Grundlagenwissen zum Aufbau eines eigenen Geschäfts, zu Unternehmensführung, Buchhaltung, Marketing und Marktanalyse bereitet es Jugendliche auf den Einstieg in die Arbeitswelt vor. Es behandelt auch Themen wie Gender oder reproduktive Gesundheit.

Interessiert an unserem Ansatz und an unserem Handbuch? Melden Sie sich gerne, wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 

Originaltitel

  • Business Knowledge and Vision Manual. Promoting Employability and Entrepreneurship through Experiential Learning and Sport

Herausgeberin

  • Swiss Academy for Development